Bloggeramt

Blogverzeichnis

Donnerstag, Oktober 28, 2010

Sprachloses Entsetzen und WUT!








castor



Entgegen alle Vernunft und gegen den mehrheitlichen Willen der Deutschen Bevölkerung hat der Bundestag heute (28.10.2010) den Ausstieg aus dem Atomausstieg beschlossen.
Die Mehrheit von 308 gekauften Volksverrätern hat sich leider gegen die 289 Stimmen der Vernunft durchgesetzt.
Spätestens jetzt ist es amtlich, daß wir hierzulande eben n i c h t von einem demokratischen Staatswesen sprechen können, sondern von einer Konzerndiktatur.

Am nächsten Wochenende, dem 5. und 6. November 2010 ist ein CASTOR-Transport ins Wendland geplant. Im Vorfeld hat das Merkel/Westerwelle Regime das Strafmaß für den Tatbestand des zivilen Ungehorsams (speziell: Widerstand gegen die staatlich ausgeübte Knüppel- und Wasserwerfergewalt) drastisch erhöht.
Allein daran wird ersichtlich, was dieses korrupte Gesindel von bürgerlich verbrieften Rechten hält.
Damit nicht genug: die gesamte Bahnstrecke wird weiträumig mit STACHELDRAHT gesichert(!), und 16.000 Polizisten/Polizistinnen wurden bestellt.

ES REICHT!

Polizisten/Polizistinnen, die sich (noch) als denkende und fühlende Menschen und nicht als hirnlose Prügelknechte begreifen, fordere ich auf, sich an diesen Tagen "krank" zu melden.

Keine Kommentare: