Bloggeramt

Blogverzeichnis

Dienstag, Februar 06, 2007

Der Bundes-Trojaner, oder so kann´s kommen

Tja, da hat sich unser Schnüffel-Wolfgang wohl etwas verkalkuliert; das BGH hat ihm und dieser Schwachmaten-Tusse Monika Harms eindeutig die Grenzen der Schnüffelei aufgezeigt.
Aber leider ist das nur der Auftakt zu einer weiteren Ausforschung der Bürgerinnen und Bürger dieses Landes.
Es wird so getan, als gäbe es (weiterhin) den Schutz einer Privatsphäre - weit gefehlt.
Schon sehr lange werden unbescholtene Bürger via Kamera (auf öffentlichen Plätzen), per LKW/PKW-Maut, per Kreditkarte, Surfverhalten etc. aufs Äußerste ausgeforscht, gescannt und sonstewas.
Das, was jetzt geplant ist (und mit Sicherheit durchgezogen wird), ist ein weiterer Mosaikstein zum "gläsernen Bürger" - unsere Freiheit stirbt scheibchenweise.
Schon lange (wahrscheinlich schon zum Anbeginn des WWW) hat die NSA (National Security Agency) ein wachsames Auge auf jene Bürger/Bürgerinnen, die sich nicht konform verhalten.
Was "konform" ist bestimmen die jeweiligen Regierungen.

Soviel dazu.

Natürlich interessiert es die NSA einen feuchten Käse, wenn Gerda S. per Mail mit Maria G. ein Rezept für Kirschkuchen austauscht, aber was ist z. B. mit jemandem, der zufällig zur falschen Zeit am falschen Ort ist? So jemand gerät eben zwangsläufig in ein verdächtiges Schema.
Solche Raster bzw. Kriterien entziehen sich unserer Kenntnis und unserer Kontrolle.

Ein Gesetz zur Überwachung von privaten PCs wird kommen. DAS IST SICHER!

Die Legislative ist nun angewiesen, die Rahmenbedingungen hierfür festzulegen. Nichts anderes sagt das BGH-Urteil z. Zt. aus.

Ich kann nur jedem/jeder raten, sämtliche Mails mit Anhang von unbekanntem Absender unverzüglich in die Tonne zu hauen (zu löschen) und sämtlich Ports der Firewall abzuriegeln (bei Fragen bin ich jederzeit kostenlos mit Rat und Tat behilflich http://online-tutor.biz).

Es kann nicht angehen, daß dieser korrupte Schweine-Staat seine Bürger/Bürgerinnen ausforscht!
WEHRT EUCH ENDLICH!!!

Überhaupt: DEMOKRATIE in diesem Land ist ein MÄRCHEN und steht nur auf dem Papier! AUFWACHEN! Hallo!!!?

1 Kommentar:

Hugo_87 hat gesagt…

Ich stimm Dir da voll und ganz zu!!!
Was der Staat mit uns macht hat nichts mehr mit Menschenwürde zu tun...wir alle werden behandelt wie Dreck! Und den hohen Tieren, mit der Knete in der Tasche, lecken sie die Füße! Wir alle müssen uns diesem Wahnsinn stellen und zeigen, was ein Volk leisten kann, wenn es anderer Meinung ist!!!

P.S. ...und ein Demokratie ist das schon lang nicht mehr, sondern eine Diktatur...das einzig demokratische in diesem Staat ist, dass wir das Recht haben unsere Diktatur zu wählen.
Prost!